Trainingsbetrieb ab 02.11.2020 erneut eingestellt

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Eltern,

die Landesregierung Brandenburg hat soeben die neuen Einschränkungen für den Sport verkündet.

Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist ab dem 02.11.2020 bis einschließlich 30.11.2020 untersagt.

Aus diesem Grund müssen wir den Trainingsbetrieb für alle Altersklassen ab kommenden Montag einstellen.

Lediglich unsere Kaderathleten dürfen für den Trainingsbetrieb in die Sportanlagen. Die jeweiligen Trainer/-innen werden sich mit den betroffenen Kaderathleten in Verbindung setzen.

Wir bitten um Euer Verständnis und bleibt gesund
Euer OSC Potsdam Fechten – Team