Zwei Mal Gold für den OSC

An diesem Wochenende konnte der OSC Potsdam Abt. Fechten gleich zwei Turniersiege feiern.

In Jena gewann Leo das erste Junioren Florett Qualifikationsturnier der Saison. In spannenden Gefechten besiegte er im K.O. unter anderem die Konkurrenz aus den Fechtzentren Tauberbischofsheim und Weinheim. Im großen Finale traf  der 19 Jährige auf Kerem Ercan aus Bonn, den er nach einem regelrechten Katz und Maus- Spiel knapp mit 15:14 Treffern besiegte.
In Leos Karriere war dies der erste Gewinn eines Junioren-QB Turniers und ein super Start in die neue Wettkampfsaison.

In Bitterfeld gewann unser Neuzugang Linus das traditionsreiche Bitterfelder Schwert im Herrenflorett der Schüler. Nach soliden Vorrundengefechten setzte er sich souverän gegen seine Gegner durch und besiegte im Finale Simon Polotzek aus Moers mit 10:02 Treffern.

Herzlichen Glückwunsch!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.