Sieben Medaillen für den OSC

Bei den Landesmeisterschaften der A-Jugendlichen in Potsdam konnten unsere Fechter siebenmal Edelmetall erfechten. Im Damenflorett sicherte sich Charlotte vor ihrer Vereinskameradin Friederike die Goldmedaille. Inga und Vivien belegten die Plätze 6 und 8. Im Herrenflorett unterlag Leo seinem Dauerrivalen Tim Gassan vom FSC Cottbus und belegte somit den 2. Rang. Mit den beiden Bronzerängen qualifizierten sich Merlin und David für die anstehenden Deutschen Meisterschaften der A-Jugend in Quernheim. Mit Julius auf Rang 6 gab es einen weiteren Finalplatz. Im abschließenden Teamwettbewerb der Herrenflorettisten konnten Leo, David und Merlin den Vorjahrestitel verteidigen. Nele schaffte im Damendegen den Sprung aufs Treppchen und gewann die Bronzemedaille.

Herzlichen Glückwunsch

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.