Sensation in Weinheim!

Für einen Paukenschlag sorgte der Potsdamer Florettspezialist Leonardo Pichler bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften am Wochenende in Weinheim. Der noch A-Jugendliche bezwang im K.O.-System den Schkeuditzer Pietsch und den Bonner Tenbergen. Erst im Viertelfinale musste er sich dem späteren Meister Felix Klein (Weinheim) mit 9:15 beugen und wurde bemerkenswerter Achter.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.