Gold und Bronze in Potsdam!

Dieses Wochenende fanden in Potsdam gleich zwei Turniere statt. Am Samstag, beim „Potsdamer Degenfest“, sicherte sich Felix nach spannendem 15:14 Sieg gegen Florian den Einzug ins Halbfinale, wo er dem Potsdamer Fünfkämpfer Christian Zillekens mit 14:15 knapp unterlag. Felix gewann somit die Bronzemedaille, Florian belegte den 8. Platz.
Am Sonntag fand dann der „Coupe En Garde“ für unsere Aktiven im Florett statt. Die Goldmedaille konnte sich Laura nach einem souveränen 15:8 Sieg im Finale gegen Elisabeth Schöß (Berliner FC) holen. Im Herrenflorett musste sich Florian im Viertelfinale knapp geschlagen geben und belegte schließlich den 5. Platz.
Glückwunsch!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.