Gelungener Saisonauftakt der Schüler und B-Jugendlichen

Bei dem Schüler und B-Jugend Turnier „Kleiner Weißer Bär“ in Berlin konnte der OSC gleich zu Beginn der neuen Saison fünf Medaillen bejubeln.
Bei den Schülerinnen im Damenflorett hatte Ira nach einem spannenden Dreikampf die Nase vorn und sicherte sich die Goldmedaille. Im Herrenflorett ließ sich Friedemann den Sieg nicht nehmen. Wie schon so oft im Vorjahr, war der finale Gegner unser Linus, der sich über Silber freuen konnte. Auf Rang 3 und 4 kamen Yorick und Marc. Die starke Mannschaftsleistung wurde komplettiert durch Laurin (Platz 7) und Malte (Platz 8). Wir sind stolz auf diese tolle Mannschaftsleistung.
Bei den B-Jugendlichen wurde Inga mit Silber im Damenflorett für eine tolle Leistung belohnt. Auch Hendrik konnte sich mit Platz 7 für einen starken Wettkampftag belohnen.
Am gleichen Wochenende fand in Jena das erste Junioren Q-Turnier der Saison statt. Hier konnten Charlotte und Leo jeweils einen Punkt für die Deutsche Juniorenrangliste erfechten.

Herzlichen Glückwunsch!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.