Deutsche B- Jugendmeisterschaften Florett in Halle/Saale

Am Wochenende fanden in Halle/Saale die Deutschen Meisterschaften der B- Jugend Florettfechterinnen und Florettfechter statt. Ira gelang im Wettbewerb der 2003er Mädchen nach zwei starken Vorrunden der Sprung in den 32er Direktausscheid, in welchem sie ihr erstes Gefecht mit 10:0 meisterte. Leider reichte die Siegeskraft für die anschließenden Gefechte nicht mehr aus, sodass sie am Ende auf dem 18. Rang landete.

Am Sonntag starteten Ira und Charlotte im Länderpokal für das Team Brandenburg.
Im nationalen Mannschaftswettbewerb konnten sich die Fechterinnen aus Potsdam und Cottbus in der Vorrunde gegen die Mannschaften Sachsen II, Nordrhein III und Sachsen- Anhalt II behaupten und im 16er KO die Fechterinnen aus Nordrhein II überraschend klar mit 45:27 besiegen. Im Viertelfinale unterlagen sie der auf Platz 1 gesetzten Mannschaft aus Westfalen mit 23:45 Treffern, womit das Team Brandenburg unter den 25 Mannschaften einen guten 7. Rang belegte.

Herzlichen Glückwunsch!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.